Smart Home: das intelligente Haus

Ein wesentliches Merkmal eines Smart Homes ist ein komplett vernetztes Zuhause. Alles, was mit Tasten oder Klicks gesteuert werden kann, ist überall im Haus zugänglich und kann sogar ferngesteuert werden. Stellen Sie sich jedes Gerät in Ihrem Zuhause vor, das mit persönlichen Einstellungen verbunden ist. Die Vorhänge schließen sich automatisch um 19:30 Uhr, während das Licht auf die perfekte Einstellung gedimmt wird; Sie können Ihren Tag mit einem einzigen Knopfdruck beginnen oder beenden.

Personalisierte Hausautomation

Ähnlich wie beim vernetzten Personal Computing, welches den Zugriff und die Steuerung von Geräten ermöglicht, integriert die Hausautomation alle diese Geräte, so dass sie zentral an einem Ort verwaltet werden können. Die intelligente Haussteuerung ermöglicht es dem Benutzer, alle Geräte, Beleuchtungssysteme, Unterhaltungskonsolen und sogar Sicherheitssysteme miteinander zu verbinden und mit ihnen zu kommunizieren. Die Überwachung und Steuerung des Energieverbrauchs für optimale Effizienz, die Steuerung spezifischer Umgebungsbedingungen und die Bereitstellung von Updates und wichtigen Informationen sind nur einige Merkmale der Heimautomation.

Umweltfreundliche, intelligente Geräte

Die gesamte Elektronik in unserem Haus hat einen erheblichen Einfluss auf den Energieverbrauch, sodass umweltfreundliche intelligente Geräte enorme Kosteneinsparungen beim Energieverbrauch versprechen. Entscheidend dabei ist, dass sie für den Betrieb in Zeiten geringen Stromverbrauchs oder Stromausfalls vorbereitet sind.